wohnen und arbeiten zuhause- 51

Neubau Einfamilienhaus mit Büroteil
Hang aufwärts gegen Süden steht der zweigeschossige Wohnteil, Hang abwärts zur Strasse hin der Büroteil um ein Geschoss versetzt. Um die schöne Eiche nahe am Haus erhalten zu können, entsteht ein schiefwinkliger Grundriss mit harmonischen Proportionen. Das Haus hat eine hochgedämmte Gebäudehülle und wird mit der kontrollierten Wohnungslüftung beheizt. Dieses Haustechnikkonzept kann heute als Vorreiter der Minergietechnik gesehen werden.

Bauweise
Holzbau mit vertikaler, roher Lärchenschalung
Gebäudetechnik
Niedrigenergiehaus mit kontrollierter Wohnungslüftung und Ölheizung
Bauherrschaft
Zurwerra Andreas und Gudrun (-Oswald)
Kreuzmattstr. 56, 3185 Schmitten
Ausführung
1996