Vorreiter Minergie - 57

Einfamilienhaus mit Unterstand.
Mit zwei Betonwänden in T-Form wird das Grundstück in eine Zugangszone, eine private Wohnzone und einen hangseitigen Garten gegliedert. Beim Schnittpunkt im Südwestfeld liegt das Holzhaus, das sich nach Süden orientiert.

Bauweise
Holzbau mit vertikaler Lärchenschalung
Gebäudetechnik
Niedrigenergiehaus (den Label Minergie gab es damals noch nicht) mit hochgedämmter Gebäudehülle und innovativer Haustechnik, Wärmepumpe, kontrollierte Lüftung.
Bauherrschaft
Kolly Urs und Isabelle (-Meuwly)
Sägetstr. 67, 1712 Tafers
Ausführung
2005